Maison de Gohlis

Blumenstraße 50

Objekt

Neubau Mehrfamilienhaus

Baubeginn

Seit 2015

Gesamtwohnfläche

735qm

Wohneinheiten

7

Parkmöglichkeiten

10 Stellplätze im Erdgeschoss und auf der Freifläche des Grundstücks

Status

Verkauft

Das Grundstück liegt genau in der Schnittstelle zwischen dem urbanen und innerstädtischen Einfluss des Leipziger Zentrums. Das halbseitig freistehende Mehrfamilienhaus besitzt 7 Eigentumswohnungen in moderner Architektur.

Der einzigartige Stil dieses hochwertigen Neubaus wird geprägt durch klare Formen und luxuriöse Ausstattung. Mit viel Liebe zum Detail setzen die Architekten vor allem Akzente im Hinblick  auf individuelle Wohnansprüche. Das MAISON DE GOHLIS verfügt über erstklassige und funktionale Wohneinheiten sowie einer Aufzugsanlage.

MAISON DE GOHLIS – eine Investition in Ihre Zukunft.

Gohlis zählt zu den beliebtesten Stadtteilen Leipzigs und gilt als eine der Toplagen: Idyllisch gelegen, in der Nähe des Rosentals, zentrumsnah.

Der zeitgenössische Wohnbau in der Blumenstraße  präsentiert sich mit 6 City-Flats und einem Penthouse. Unsere Architekten haben insbesondere bei diesem exklusiven Neubau darauf geachtet, dass der Entwurf der Gebäudekubatur mit den verschiedenen Baustilen der angrenzenden Wohneinheiten harmoniert. Dabei ist eine außergewöhnliche Architektur entstanden: Die Straßenseite trägt ein sichtbares Fassadenelement aus rotbraunem Kratzputz. Dieses Merkmal setzt sich in Form, Farbe und Materialbeschaffenheit vom Rest des Gebäudes ab und verleiht dem Wohnquartier eine unverwechselbare Identität.

Der Neubau verfügt über 5 Etagen mit einem zurückversetzten Staffelgeschoss. Ein optisches Merkmal für diesen Bau ist die horizontale Fassadenkomposition sowie die Anordung der Balkone auf der Straßenseite. Grau- und Sandfarbene Töne geben der Fassade ein dezentes Aussehen während die Balkonbrüstungen dem Objekt durch den weißen Glattputz einen ansprechenden Kontrast verleihen. Ästhetisch ansprechend wirken die dreifach verglasten Fenster aus umbragrau lasiertem Holz. Eine Raffinesse dabei ist der 40 cm hohe innere Sockel, der im Innenraum als Sitzfläche oder Ablage fungieren kann. Dabei entsteht eine klare und funktionale Innenraumgeometrie ohne Ecken und Kanten. Auf der Südseite werden alle Fassadenöffnungen standardmäßig mit modernen und elektrisch steuerbaren Raffstorelamellen aus Aluminium gefertigt.

Das Erdgeschoss verfügt über zwei Parkplätze mit eigener Zufahrt und Abstellraum. Im Hof sind zusätzliche acht Parkplätze vorgesehen: Somit steht für jede Wohneinheit ein Parkplatz zur Verfügung. Urbane Mobilität wird durch einen separaten Raum zum Abstellen von Fahrrädern geboten.

Das „Maison de Gohlis“ entfaltet einen eigenstädigen Charakter- klassische und zeitlose Wohnräume mit gespachtelten Wänden, ausgestattet mit hochwertigen Fußböden und Fenstern. Durch die weißgehaltenen Wände lassen wir Ihnen alle Freiheiten, um Ihren persönlichen Stil zu entfalten. Auf Wunsch ist es grundsätzlich möglich individuelle Ansprüche, wie Grundrissanpassungen gemäß statischem und haustechnischem Konzept umzusetzen. Somit verleihen Sie Ihrer Wohnraumplanung einen ganz außergewöhnlichen Stil.