Haustürschlüssel

Tipps für den Immobilieneinkauf – darauf sollten Sie achten!

Genauer Hinsehen beim Immobilieneinkauf

Die meisten Interessenten stehen beim Kauf einer Immobilie vor vielen Fragen gemischt mit einem Gefühl von Unsicherheit. Mit ein paar Tipps stehen Sie jedoch schnell auf der sicheren Seite. Ein paar stellen wir Ihnen hier vor:

Lassen Sie sich zur Besichtigung den Energieausweis zeigen. Hieraus lässt sich schnell erkennen, ob das Haus ein Energieverschwender oder ein Sparmeister ist. Doch Achtung: für Immobilien unter Denkmalschutz besteht keine Pflicht zu Erstellung eines Energieausweises. Schauen Sie außerdem vor dem Kauf in das Grundbuch. Ist der Verkäufer alleiniger Eigentümer? Welche Lasten und Beschränkungen gibt es? Ist das Haus mit einer Grundschuld belastet? Nehmen Sie überdies den Bebauungsplan unter die Lupe. Gibt es Beschränkungen beim Hausbau oder Ausbau? Auch ein exakter Blick auf das Grundstück ist immer ratsam. Schauen Sie genau hin und achten Sie auf mögliche Altlasten, wie z.B. Chemikalien oder Asbest – diese können nämlich zusätzlich hohe Entsorgungskosten hervorrufen.

Schaffen Sie sich so ein besseres Bauchgefühl, ob die Immobilie zu Ihnen passt oder welche Änderungen vorgenommen werden müssten und ob diese baulich und rechtlich umsetzbar sind. 

Foto: https://pixabay.com/

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>