Einträge von user

Mietpreisbremse in Niedersachsen als ungültig erklärt

Niedersachsen muss die Mietpreisbremse drei Jahre nach Inkrafttreten nachbessern und neu verabschieden. Das Amtsgericht Hannover hat das Gesetz für unwirksam erklärt. Grund ist ein simpler Formfehler. Die Korrektur wird nach Angaben des Bauministeriums mindestens sechs Monate dauern. Verabschiedung und Begründung müssen zeitlich zusammen liegen Aufgefallen war der Formfehler dem Amtsgericht Hannover, das sich mit der […]

Immobilienbesitz spielt entscheidende Rolle für Wohlstand

Die Deutschen werden immer reicher. Laut einer Studie erhöht insbesondere Immobilienbesitz das Vermögen beträchtlich. Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung verfügte die Bevölkerung ab 17 Jahren im Jahr 2017 über knapp 103.000 Euro. Damit sind die individuellen Vermögen seit 2012 um durchschnittlich 22 Prozent geklettert. Ungleiche Verteilung Auffällig war dabei die stark ungleiche Vermögensverteilung. […]

So sparen Sie Geld beim Kauf einer Immobilie

Steigende Preise verteuern einen Immobilienkauf immer mehr. Gerade im Hinblick auf den Kaufpreis kann der Käufer aufgrund der hohen Nachfrage kaum einen Rabatt erwarten. Bei den Nebenkosten ist die Situation viel besser. Was viele nicht wissen: Vor allem bei den Notarkosten lässt sich viel Geld sparen. 1. Lassen Sie sich vom Notar direkt bei der […]

So sparen Sie Geld beim Notar, wenn Sie eine Immobilie kaufen

Bei Grundschuld und Auflassung Geld sparen 1. Der Notar beurkundet die Grundschuld für die Bank. Damit kann Sie die Immobilie pfänden, sollte der Käufer zahlungsunfähig werden. In den meisten Fällen reicht aber auch eine Beglaubigung des Grundschuldentwurfs. Sie ist deutlich günstiger als die Urkunde. 2. Der Notar trägt in der Regel eine Auflassungsvormerkung in das […]

Berliner Senat beschließt Gesetzentwurf zum Mietendeckel

Das Gesetz entlastet die Mieter um 2,5 Milliarden Euro. Jetzt muss das Parlament noch zustimmen. Der Senat habe sich zum zweiten Mal mit dem Gesetzesentwurf zur Deckelung und Senkung der Mieten in Berlin beschäftigt und diesen für gut befunden. Nun wird der geplante Mietendeckel zur weiteren Beratung in das Abgeordnetenhaus eingebracht, bereits am Donnerstag ist […]

Immobilienboom spaltet Deutschland in Arm und Reich

Deutschland galt lange als Land, in dem Häuser kaum teurer werden. Der Immobilienhype seit den 1990er Jahren spielte sich woanders ab: in den USA, Großbritannien oder Spanien. Doch dieses Jahrzehnt verteuern sich deutsche Wohnungen und Häuser auf einmal rasant. Forscher ermitteln jetzt: Das vergrößert die Unterschiede zwischen Arm und Reich drastisch. Während Millionen Deutsche unter […]

Niedrige Zinsen treiben Immobilienmarkt weiter an

Der seit zehn Jahren bestehende Aufwärtstrend am deutschen Immobilienmarkt ist nach Einschätzung von Branchenexperten noch immer intakt. „Immobilienpreise und Mieten haben in fast allen Nutzungsarten Höchststände erreicht“, heißt es in einer Studie der KPMG-Wirtschaftsprüfer und der Immobilienakademie IREBS an der Universität Regensburg. Das absehbar weiter niedrige Zinsniveau in der Eurozone und den USA stütze den […]

Reform der Grundsteuer bis Ende 2019

Bund und Länder haben sich auf bestimmte Eckpunkte für eine Neuregelung der Grundsteuer geeinigt. Gegen das derzeit favorisierte wertabhängige Modell, bei dem das Alter von Gebäuden und die durchschnittliche Mietkosten als Bemessungsgrundlage gelten, kommt nun aus Bayern Widerstand, wo ein Flächenmodell gefordert wird. Die Gesetzesänderung bis Ende 2019 wurde vom Bundesverfassungsgericht verlangt, da die derzeitigen […]

So sinnvoll finden Berliner Enteignung der Wohnungskonzerne

Wohnungskonzerne enteignen, um den Mietenanstieg zu bremsen? 58 Prozent der Berliner halten nichts von diesem Vorschlag, wie die «Berliner Zeitung» (Montag, 29. April 2019) berichtet. Nach einer repräsentativen Forsa-Umfrage für die Zeitung betrachten noch 35 Prozent Enteignungen als «grundsätzlich sinnvoll». Im Januar waren die Befürworter in der Mehrheit gewesen. Eine Berliner Initiative sammelt derzeit Unterschriften, […]

München: Samsung mietet 8.000 Quadratmeter in den Bavaria-Towers

Die Bayern Projekt GmbH konnte für die von ihr entwickelten Bavaria Tower jetzt den Weltkonzern Samsung als weiteren Ankermieter gewinnen. Der südkoreanische Technikgigant bezieht nach Fertigstellung der Flächen sukzessive rund 8.000 Quadratmeter im Sky Tower, der nach Abschluss des Umzugs aus der Region Frankfurt ab 2020 als neue Halbleiter-Europazentrale fungieren wird. Samsung bezieht insgesamt sechs […]