percent-997401__340

Niedrige Zinsen treiben Immobilienmarkt weiter an

Der seit zehn Jahren bestehende Aufwärtstrend am deutschen Immobilienmarkt ist nach Einschätzung von Branchenexperten noch immer intakt. „Immobilienpreise und Mieten haben in fast allen Nutzungsarten Höchststände erreicht“, heißt es in einer Studie der KPMG-Wirtschaftsprüfer und der Immobilienakademie IREBS an der Universität Regensburg. Das absehbar weiter niedrige Zinsniveau in der Eurozone und den USA stütze den […]

tax-office-4007106_960_720

Reform der Grundsteuer bis Ende 2019

Bund und Länder haben sich auf bestimmte Eckpunkte für eine Neuregelung der Grundsteuer geeinigt. Gegen das derzeit favorisierte wertabhängige Modell, bei dem das Alter von Gebäuden und die durchschnittliche Mietkosten als Bemessungsgrundlage gelten, kommt nun aus Bayern Widerstand, wo ein Flächenmodell gefordert wird. Die Gesetzesänderung bis Ende 2019 wurde vom Bundesverfassungsgericht verlangt, da die derzeitigen […]

berlin-2424508_960_720

So sinnvoll finden Berliner Enteignung der Wohnungskonzerne

Wohnungskonzerne enteignen, um den Mietenanstieg zu bremsen? 58 Prozent der Berliner halten nichts von diesem Vorschlag, wie die «Berliner Zeitung» (Montag, 29. April 2019) berichtet. Nach einer repräsentativen Forsa-Umfrage für die Zeitung betrachten noch 35 Prozent Enteignungen als «grundsätzlich sinnvoll». Im Januar waren die Befürworter in der Mehrheit gewesen. Eine Berliner Initiative sammelt derzeit Unterschriften, […]

bavaria2_immobilienmanager.de

München: Samsung mietet 8.000 Quadratmeter in den Bavaria-Towers

Die Bayern Projekt GmbH konnte für die von ihr entwickelten Bavaria Tower jetzt den Weltkonzern Samsung als weiteren Ankermieter gewinnen. Der südkoreanische Technikgigant bezieht nach Fertigstellung der Flächen sukzessive rund 8.000 Quadratmeter im Sky Tower, der nach Abschluss des Umzugs aus der Region Frankfurt ab 2020 als neue Halbleiter-Europazentrale fungieren wird. Samsung bezieht insgesamt sechs […]

Marktplatz

Große Pläne für Halles Marktplatz

Begrünung des Markplatzes Ersten Planungen nach könnte der Bereich um die Händel-Statue begrünt werden. Schon in der Vergangenheit wurde um die Statue mehrmals Rollrasen verlegt. Die Verwaltung könnte sich Bäume im Bereich der Commerzbank und vor dem Stadthaus vorstellen sowie vor der Händel-Statue vorstellen. Da die Pflanzen auf Grund der Bodenverhältnisse nicht direkt in den […]

Deutschland+

Das sind die 10 teuersten Städte Deutschlands

Platz 1 geht unangefochten an München. Dort lag der Preis pro m² im ersten Quartal 2018 nämlich durchschnittlich bei 17,57 €. Deutlich moderater als in München sind die Mietpreise in Frankfurt am Main. Hier lag der Durschnitt nämlich bei 13,90 € pro m². Dicht darauf folgt Stuttgart, das mit 13,48 € pro m² immer noch […]

Immobilieninvestitionen

Entwicklung des deutschen Immobilienmarktes

1. Elite- und Gewerbeimmobilien können günstiger sein. Es ist kein Geheimnis, dass jetzt die Nachfrage auf dem deutschen Immobilienmarkt das Angebot übersteigt. In diesem Zusammenhang wird die Rentabilität entscheidend reduziert. Interessante Objekte werden katastrophal niedrig angeboten und die Preise vieler Objekte sind nicht ausreichend aufgebläht. Vermutlich wird der Rückgang der Profitabilität, die Angebotsknappheit und das […]

leipzig-2218521_960_720

Vermietermarkt in Deuschland

Auch wenn die Bestrebungen der Bundesregierung darauf abzielen, das Wohnungseigentum zu fördern, wird Deutschland in Europa nach der Schweiz (39%) auch mittelfristig das Land mit der niedrigsten Quote an selbst genutztem Eigentum (45%) bleiben. Bis jetzt konnte der Druck auf die Mietermärkte in den Ballungsräumen und Zentren der Bundesrepublik nicht nachhaltig verringert werden. Laut Aussage […]

Halle

Wissenswertes: Halle in Zahlen

Wussten Sie schon…?! Halle hat insgesamt eine Fläche von 135 km² und ist in 95 Stadtviertel aufgeteilt. Die über 241.000 Einwohner können ca. 14% der Gesamtfläche zur reinen Erholung nutzen. Über 5 km² in Halle sind öffentliche Grünflächen und Parkanlagen. Die Waldfläche in Halle beträgt unter anderem dank der Dölauer Heide über 22 km² und […]

Gesetze

Neuerung im Mietrecht – das sollten Sie wissen

Modernisierungsumlage nur noch acht Prozent und mit Kappungsgrenze Modernisierungskosten können künftig nur noch in Höhe von 8 Prozent jährlich (aktuell: 11 Prozent) auf die Mieter umgelegt werden. Ursprünglich war geplant, die Modernisierungsumlage nur in Gebieten, in denen die Versorgung der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum gefährdet ist, abzusenken. Nun kommt die Absenkung bundesweit. Ferner wird für […]

Haustürschlüssel

Tipps für den Immobilieneinkauf – darauf sollten Sie achten!

Genauer Hinsehen beim Immobilieneinkauf Die meisten Interessenten stehen beim Kauf einer Immobilie vor vielen Fragen gemischt mit einem Gefühl von Unsicherheit. Mit ein paar Tipps stehen Sie jedoch schnell auf der sicheren Seite. Ein paar stellen wir Ihnen hier vor: Lassen Sie sich zur Besichtigung den Energieausweis zeigen. Hieraus lässt sich schnell erkennen, ob das […]

Büro Halle

Gut eingelebt in Halle an der Saale

Nach der Eröffnung unseres neuen Büros in Halle an der Saale laufen bereits die ersten Sanierungsprojekte. So entstehen demnächst im Medizinerviertel und in Gesundbrunnen neue exklusive Wohnräume. Durchdachte Grundrisse, maximaler Komfort und hochwertige Materialien mit Wohlfühlfaktor kombiniert mit optimaler Verkehrsanbindung lassen kaum Wünsche offen. Gern können Sie uns in unserer Filiale im Herzen der Händelstadt […]

Bild 27.08

Das neue Baukindergeld: Der Staat unterstützt Familien

Nach langen Diskussionen wurde das neue Baukindergeld eingeführt, das rückwirkend ab dem 01.01.2018 gilt. Für ein Kind erhalten Sie 12.000 Euro, für zwei Kinder 24.000 und für drei 36.000 Euro Zuschuss. Der Zuschuss wird stückweise über die Dauer von 10 Jahren ausgezahlt und kann somit bei der Rückzahlung eines Kredites unterstützen. Der Antragsweg ist noch […]

Bild 03.08

Ist der deutsche Immobilienmarkt in Gefahr?

In Deutschland steigt die Angst, dass sich eine Finanzkrise wie 2008 wiederholt. Eine Situation, wie sie sich damals auf dem US-amerikanischen Immobilienmarkt ereignete, wird von Immobilienexperten auch in Deutschland befürchtet. Derzeit steigen in unserem Land die Mieten, ebenso wie die Kaufpreise. Steigt aber auch der Wert der Immobilien im gleichen Maße?  Die Antwort auf diese […]

22.06

My home is my castle: aber wer zahlt dafür?

Immer weniger Menschen in Deutschlang können sich eine eigene Immobilie leisten. Der Vizepräsident der Europäischen Zentralbank, Vítor Constâncio, hat in dem Interview der Spiegel Online die Deutschen kritisiert. Constâncio meint, in Deutschland ist der Zinssatz bei den Banken für die Eigenheimfinanzierung, im Gegensatz zu vielen anderen Ländern, sehr niedrig. Ein Kredit wird aber von den […]

Bild 08.06

Wohnimmobilien: Planen mit Verstand – Bauen im Bestand

Am 07. Juni hat eine Veranstaltung für alle Interessenten in der Immobilienbranche in Leipziger IHK stattgefunden. Das Thema lautete: „Wohnimmobilien: Planen mit Verstand – Bauen im Bestand“. Die Stadt Leipzig wird weiterhin attraktiver für bestehende und zukünftige Einwohner. Viele Bürger anderer Regionen  verlegen Ihr Lebensmittelpunkt nach Leipzig oder planen das in der Zukunft. Momentan hat […]

News 2-280518

Lion Holding eröffnet Büro in Halle (Saale)

Im Juli eröffnen wir unser neues Büro in Halle an der Saale. Die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Sachsen-Anhalts hat  eine lange Geschichte und ist zugleich sehr dynamisch durch ein buntes Studentenleben und kulturelle Vielfalt. Lion Holding hat sich in einem altehrwürdigen Fachwerkhaus in zentraler Lage, in der Oleariusstraße 4 platziert. Unsere Firma freut sich darauf […]

News 1-280518

Mieten in Leipzig steigen

Mehr und mehr Leute entscheiden sich in einem der größten und schönsten Stadt in Sachsen zu wohnen. Leipzig baut aus uns wächst, dementsprechend steigen auch die Mietpreise. Das betrifft vor allem die begehrtesten Viertel der Stadt wie beispielsweise Südvorstadt oder Gohlis. Zum Glück der zukünftigen Mieter wurde die sog. Kappungsgrenze eingeführt, laut welcher die Mietpreise […]

N-0013

Berlin bekommt das erste Parkplatzhotel der Welt

In der Berliner Frankfurter Allee wird das weltweit erste Hotel aus Holzmodulen auf einem Parkdeck gebaut, nämlich auf dem obersten Geschoss des Parkhauses vom Ring-Center 2. Hier soll das vom Berliner Start-Up „MQ Real Estate“ entwickelte Hotel „niu“ bereits diesen Herbst eröffnen. Die Idee die zum ungewöhnlichen Hotel bekamen die Firmengründer als sie einmal ihr […]

N-0012

Berliner Senat beschließt Beschleunigung des Wohnungsbaus

Gerade in Berlin, wo die Wohnungen sowieso schon knapp sind, dauert es gern einmal länger, bis ein neues Wohnungsbauprojekt tatsächlich losgeht. Deshalb hat jetzt der Berliner Senat ein dreistufiges Verfahren beschlossen, welches helfen soll, die Verfahren zu beschleunigen. Vor allem sollen Konflikte bei Großvorhaben schneller gelöst werden, um rascher mit dem Bauen anzufangen. Ein Expertenteam […]

N-0011

Smart-Living – die Zukunft des Wohnens

Schon seit einigen Jahren kommen immer mehr technische Errungenschaften auf den Markt, die möglichst Vieles im Haus vernetzten und von einem Gerät steuern lassen und dabei noch beim Energiesparen unterstützen, die Sicherheit erhöhen und Spaß machen. In Darmstadt kann man jetzt anhand zweier Projekte beobachten, wie sich diese Zukunftstrends weiterentwickeln werden. Das erste Projekt ist […]

N-0010

Hausbesitzer mit nur einer Unterschrift

Während in Berlin oder München der Grundbesitz begehrt ist, kann man anderswo in Deutschland teilweise schon lediglich mit seiner Unterschrift zu einer Immobilie kommen. Denn gerade im Osten gibt es Orte, aus denen die junge Generation mangels finanzieller Perspektiven in Richtung Großstädte ziehen. So lassen die Erben die leerstehenden Gebäude zunehmend verfallen, da für sie […]

N-0009

Aldi will in Berlin Wohnungen bauen

In Berlin will der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord jetzt 2.000 Wohnungen bauen. Dabei sollen die Einkaufswege zu den Aldi-Filialen denkbar kurz sein: An 30 Standorten innerhalb des S-Bahn Rings, an denen bereits Filialen des Discounters stehen, sollen nun Mietwohnungen entstehen. In Lichtenberg und Neukölln sei bereits mit dem Bau von 200 Wohnungen begonnen worden. Geplant ist […]

N-0008

Leipziger “Arbeitsgruppe verwahrloste Immobilien” rettet Altbauten

Bereits 2014 wurde beim Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung die „Arbeitsgruppe verwahrloste Immobilien“ ins Leben gerufen. Diese hat mittlerweile 57 gefährdete Gebäude in einer Liste zusammengefasst, von denen 16 saniert oder gesichert wurden. Weitere fünf Häuser sind verkauft und können nun modernisiert werden. Für sechs weitere Gebäude gibt es Baugenehmigungen. Dennoch mussten auch drei Gebäude […]

N-0007

Einbruch? Eine Hausratversicherung hilft!

Ein Einbruch ist nicht angenehm. Für die meisten Schäden kommt jedoch die Hausratversicherung auf. So ist es wichtig, den Einbruch samt Diebstahl sofort sowohl bei der Polizei als auch bei der Versicherung zu melden. Dabei ist eine Stehlgutliste, also eine Auflistung aller gestohlenen und beschädigten Objekte, anzufertigen, welche alles genau beschreibt und den Neuwert des […]

N-0005

Regierungschef Müller soll Wohnungsneubau in Berlin übernehmen

Zu lange hat es bereits Verzögerungen beim Wohnungsneubau in Berlin gegeben. Deshalb beantragt jetzt die Berliner CDU in der Senatskanzlei eine „Lenkungsgruppe Wohnungsbau“. Die Zuständigkeit dafür soll beim Regierungschef Michael Müller (SPD) persönlich liegen. Kritisiert wird dabei vor allem die Senatorin Katrin Lompscher (Die Linke), die seit gut einem Jahr für die Berliner Senatsverwaltung für […]

N-0006

Das Baugewerbe verzeichnet mehr Auszubildende

Die Baubranche wird wieder attraktiv für junge Leute. 2017 waren 36.868 Auszubildende im Baugewerbe beschäftigt. Davon haben 12.709 in diesem Jahr ihre Ausbildung begonnen – 7,4% mehr als im Vorjahr, der bisher stärkste Anstieg seit 1994. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe verzeichnet einen Anstieg der Lehrlingszahlen sowohl in den alten als auch in den neuen Bundesländern: […]

N-0001

Denkmalimmobilien in Leipzig

In den vergangenen 10 Jahren hat Leipzig einen regelrechten Boom der Immobilienbranche erlebt. Dadurch sind auch die Kaufpreise in die Höhe geschnellt: Waren es vor 5 Jahren noch ca. 2.500 Euro pro Quadratmeter, sind es heute schon deutlich über 4.000 Euro. Die Bestlagen der Stadt werden permanent um neue beliebte Bezirke erweitert, so sind beispielsweise […]

N-0002

Der ideale Zeitpunkt für den Baubeginn.

Wer ein Haus baut, muss Vieles beachten. Den idealen Zeitpunkt für den Baubeginn zum Beispiel. Dabei spielen die Witterungsbedingungen eine wichtige Rolle: zu trocken, zu heiß oder zu feucht sollte es nicht sein, auch bei Frost sollte man nicht bauen, wenn man die Baumaterialien nicht in Mitleidenschaft ziehen möchte. Ein beliebter Zeitpunkt, um mit dem […]

N-0003

Immobilienmesse home²: bauen, kaufen, modernisieren.

© Hamburg Messe und Congress / Stephan Wallocha Die Verbrauchermesse home² (ausgesprochen: „Home Quadrat“) öffnet vom 26. bis 28. Januar 2018 auf dem Hamburger Messegelände ihre Tore für alle Immobilieninteressierte und -besitzer. Auf 13.000 m² präsentieren 220 Aussteller Zukunftskonzepte, Produkte und Dienstleistungen rund ums Bauen, Kaufen oder Modernisieren und informieren über die Möglichkeiten der energetischen […]

N-0004

Auch in 2018 steigen in Deutschland die Immobilienpreise weiter an.

Auch 2018 steigen die Immobilienpreise in Deutschland weiter an: Es sind rund 25 Prozent mehr als vor zwei Jahren auf Wohnungen und Häuser landesweit dank guter Konjunktur und niedrigen Zinsen. Besonders Bauflächen und Wohnimmobilien sind bei den Käufern begehrt, sie machen dabei fast zwei Drittel aus. Insgesamt wurden im Jahr 2016 ca. 237,5 Milliarden Euro […]

N-0005

Wohnung in Berlin? Hier lohnt sich der Kauf noch!

Berlin ist laut der Beratungsgesellschaft PriceWaterhouseCoopers 2018 die attraktivste Stadt Europas für Immobilieninvestoren. In den letzten zehn Jahren haben sich die Preise auf Wohneigentum dort mehr als verdoppelt. Jetzt wird es knapp in den begehrten Stadtteilen innerhalb des S-Bahn-Rings, denn die Preise für Wohnimmobilien steigen stetig an. Aus einem vom Immobiliendienstleister Dr. Lübke & Kelber […]

index

Immobilienentwicklung in Leipzig

Leipzig hat den Trend der starken Abwärtsbewegung der Bevölkerungszahl und der steigenden Arbeitslosigkeit ja nicht dadurch umgekehrt, dass irgendwer immer Boomstadt gerufen hat. Nein, Leipzig hat Lebensqualität, die ganz zentral bei den städtebaulichen und architektonischen Qualitäten der Stadt beginnt, eine vielfältige Kultur sowie große Grünanteile mit dem Auwald und diversen Parks. Leipzig ist weltoffen und […]